search

Auf den Nadeln im November

Auf den Nadeln im November

Schon ist der Oktober vorbei und es ist wieder Zeit, euch zu zeigen, was im November alles auf meinen Nadeln liegt.

Da wäre als erstes ein Paar Socken. Die erste war innerhalb von zwei Tagen gestrickt, die zweite schleppt sich mal wieder so dahin. Beim nächsten Mal stricke ich wieder beide auf einmal.

Bei der Anleitung handelt es sich um die Fallreep Socken von Edda Foken, die kostenlos auf Ravelry zu finden ist. Es gibt sie übrigens sowohl auf englisch, als auch auf deutsch.

fallreep-socks2

Außerdem liegt ein Geheimprojekt auf meinen Nadeln. Ich habe dieses Jahr tatsächlich mal früher mit der Weihnachtsstrickerei angefangen und da ich nicht genau weiß, wer hier so mitliest, kann ich euch nur den wunderschönen Projektbeutel zeigen, in dem es wohnt.

auf-den-nadelnn

Zudem liegt natürlich ein neues Kleidungsstück auf meinen Nadeln: Der Oh-land! Cardigan von Linnea Ornstein. Ich hatte diesen Plan beinahe schon verworfen, als ich nach gefühlten zwanzig Maschenproben immer noch nicht annähernd die richtige Maschenzahl hatte. Tja, und dann ging es plötzlich. In der Anleitung gibt es nämlich zwei Varianten und ich hatte mich, wahrscheinlich aufgrund der Farben, so auf die erste Variante fixiert, dass ich nicht auf die Idee gekommen bin, auch mal die zweite anzuschauen. Naja, kurz vor dem Aufgeben hab ich dann doch mal dort geschaut und oh Wunder, es hat genau gepasst.

Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, denn das wird mein erster Steek. Ich glaube, ich probiere das vorher mal mit einer Maschenprobe aus. Es geht etwas mühsam voran, aber ich freue mich auf das Endprodukt, denn ich glaube, das wird eine wunderbare Winterjacke!

o-land

Da mein Patenkind in ein paar Tagen Geburtstag hat, plane ich noch ein weiteres kleines Projekt. Ich habe mir gestern die Anleitung für diesen niedlichen Igel von Susan B. Anderson gekauft. Die passenden Farben habe ich sogar in Form meiner handgesponnenen Wolle da.

Ich wünsche euch einen sonnigen November!

herbst2herbst1herbst3herbst4

Happy knitting! Happy spinning!

Verlinkt zu: Auf den Nadeln

 

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu „Auf den Nadeln im November“

  1. Oh, eine Jacke mit Steek! Keine Angst davor – ich habe auch grade eine Jacke gesteekt. Es ist gar nicht so schlimm, wie man befürchtet. Das wird schon!
    Deine Farbwahl gefällt mir sehr gut, ich bin gespannt auf das fertige Jäckchen.
    LG
    Sandra

    1. Hallo Sandra,
      danke, dass du mir Mut machst 🙂 Ich freu mich schon ein klein wenig auf’s steeken, auch wenn es mich, wie gesagt, gleichzeitig gruselt. Ich werde euch auf dem Laufenden halten. Heute habe ich mit den Ärmeln begonnen und ich hoffe, sie halten mich nicht, wie sonst, ewig auf.
      LG Marthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.