search

Auf den Nadeln im September

Auf den Nadeln im September

Anfang September startete ein Knit Along, den ich zum Anlass nehme, mir ein paar warme, weiche und schöne Dinge für den Herbst zu stricken: der Cosy Autumn Along. Wer mehr darüber wissen möchte oder vielleicht sogar noch mitmachen möchte (er läuft bis Ende Oktober), der findet in der Loop and bar und der Antonella Makes Podcast Gruppe auf Ravelry oder im jeweiligen Podcast alle Infos dazu.

branches-and-buds-pullover

Und das sind meine Pläne für den KAL: Auf den Nadeln und auch schon recht fortgeschritten ist der Branches & Buds Pullover. Die Anleitung gibt es derzeit nur in der ersten Ausgabe des Making Magazins und ist mir beim ersten durchblättern sofort aufgefallen. Ich wusste, ich MUSS diesen Pullover haben. Und so liegt er nun auf meinen Nadeln.

Ich stricke ihn mit John Arbon Textiles Knit by Numbers DK in dunkelgrün und einem ganz hellem grün als Kontrastfarbe. Die Wolle wird zu Recht gerade hoch gelobt. Sie ist unglaublich weich, macht ein sehr schönes Maschenbild ist non-superwash und es gibt sie in vielen vielen Farben. Außerdem wird sie (zumindest aus Sicht meines Standpunktes hier in London) regional produziert, in Nord-Devon in einem Familienbetrieb und ist preislich trotzdem auf jeden Fall erschwinglich.

john-arbon

Die anderen Projekte die ich für den Knit Along plane, sind noch nicht auf den Nadeln, deshalb werde ich sie erst im Oktober vorstellen. Nur so viel: es werden zwei kleinere Projekte.

Ansonsten liegt noch das Rheinlust Tuch auf meinen Nadeln, aber ich bin inzwischen dem Ende schon sehr nah und bei den letzten Abnahmen angekommen. Das wird auch höchste Zeit, denn am Wochenende soll es verschenkt werden. Insgesamt war es etwas mühsam und ich merke schon, dass ich sehr erleichtert sein werde, wenn ich es nicht mehr auf den Nadeln habe. Wahrscheinlich auch, weil ich das Tuch so unter Zeitdruck gestrickt habe. Trotzdem gefällt es mir sehr! Und es ist so unglaublich weich! Ich freu mich schon darauf, dass es meine Mama bald tragen wird.

rheinlust

Habt es fein! Happy knitting! Happy spinning!

 

Verlinkt bei: Auf den Nadeln

2 Gedanken zu „Auf den Nadeln im September“

    1. Dankeschön 🙂 Ja, das solltest du auf jeden Fall! Ich würde am liebsten nix anderes mehr verwenden. Ich weiß allerdings nicht, ob es in Deutschland schon irgendwo zu kaufen ist. Würde mich aber interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.