search

Cosy Autumn Along

Cosy Autumn Along

Den Cosy Autumn Along habe ich im Herbst ab und zu mal erwähnt. Ende Oktober ging er zu Ende und ich habe euch erst eins meiner drei fertigen Projekte gezeigt. In diesem Knit Along ging es einfach nur darum, sich etwas schönes für den Herbst zu stricken. Was und wieviel konnte jeder selbst entscheiden. Stattgefunden hat er im Loop & Bar und im Antonella Makes Podcast.

Neben meinen Branches&Buds Pullover habe ich mich entschieden eine Mütze und fingerlose Handschuhe zu stricken.

Ich trau mich kaum, es zu sagen, aber die Anleitung für die Mütze stammt wieder einmal von Melody. Sie trägt den passenden Namen Woodsy. Gestrickt habe ich sie in Brooklyn Tweed Loft in der Farbe Hayloft, was es zum Glück gleich hier um die Ecke zu kaufen gibt, denn aus Amerika hätte ich mir die Wolle nicht bestellt. Man braucht nur ein Knäuel und ich habe es sehr genossen damit zu stricken. Das ist die Art Wolle, die ich sehr mag.

woodsy-bild-2

Getragen wird die Mütze nun gern und viel. Das Einzige, was ich beim nächsten Mal anders machen würde, ist die Nadelstärke etwas zu verringern, denn die Mütze könnte noch ein klein wenig kleiner und enger sein. Aber für Mützen mag ich echt keine Maschenprobe machen.

woodsy-bild-5

Mein anderes Projekt waren die Small Flower Mitts. Die Anleitung dazu ist kostenlos und auf Ravelry zu finden.

small-flower-mitts-2

Die lila Wolle ist handgesponnen. Das war mein drittes Spinnprojekt überhaupt. Die Wolle ist ok, sieht aber verstrickt natürlich noch nicht so toll aus. Die anderen Farben sind Reste von Rosy Green Wool, Holst und Circus Tonic Handmade.

small-flower-mitts-1

Diese Handschuhe sind übrigens super schnell gestrickt, wer also noch eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk braucht… Ich werde sie auf jeden Fall noch einmal stricken. Vielleicht nicht unbedingt aus handgesponnener Wolle, denn mit dem Ergebnis bin ich, wie gesagt, nicht ganz zufrieden.

orchids-and-fairylights

Oben seht ihr auch noch einmal den Branches&Buds Pullover, Herbstprojekt Nummer drei und eine Mütze, die es heute zusätzlich auf den Blog schafft. Ich habe sie schon im Februar gestrickt, aber hier nie fertig gezeigt, dabei wird sie von mir sehr geliebt: Meine Orchids & Fairy Lights Mütze von Tiny Owl Knits, gestrickt mit Malabrigo Worsted.

Auch diese Mütze werde ich definitiv noch einmal stricken, denn das hat so Spaß gemacht, dass ich es traurig fand, als die Mütze fertig war.

orchids-autumn

orchids-and-mitts

Alle Details zu meinen Projekten findet ihr wie immer auch auf meiner Ravelry-Seite.

Um noch einmal auf den Cosy Autumn Along zurück zu kommen. Ich hatte ganz großes Glück und habe sowohl bei Antonella, als auch bei Kate (Loop&Bar) in der Gruppe einen Preis gewonnen. Zuvor hatte ich noch nie irgend etwas gewonnen und dann gleich zwei Preise auf einmal: Wolle aus Kanada und einen von Kate’s schönen Projekttaschen.

cal

Das war noch einmal ein sehr herbstlicher Beitrag. Habt es fein!

Happy knitting! Happy spinning!

Verlinkt bei: HoT

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.